Die Elementarversicherung

Sichern Sie ihr Hab und Gut mit einer Elementarversicherung ab.Wie neueste Klimastudien belegen, nehmen Naturkatastrophen und Unwettergefahren zu.
Auch in Deutschland bekommen wir schon heute die Folgen des Klimawandels deutlich zu spüren: Naturkatastrophen und extreme Unwetter, die in den vergangenen Jahren Schäden in Milliardenhöhe verursacht haben.
Klimaforscher rechnen in den kommenden Jahrzehnten mit einer Verdopplung der Überschwemmungsschäden in Deutschland und mit einem Anstieg von über 50 % bei den Sturmschäden.
Um gegen diese Naturkatastrophen einen umfassenden finanziellen Schutz zu erhalten, ist eine Elementarversicherung sinnvoll für alle Haus- und Wohnungsbesitzer und auch für Mieter.
Jeder kann betroffen sein. Daher sollte niemand auf den Schutz der Elementarversicherung verzichten.

Wohngebäudeversicherung mit “Haus-zurück-Garantie”

Wir bieten Ihnen unsere “Haus-zurück-Garantie”, damit Ihr Haus nach einem Schaden wieder genauso ist wie vorher.

Neu: Wir versichern grundsätzlich Wohngebäude auch dann, wenn sie in einem extrem hochwassergefährdetem Gebiet stehen. Das bieten wirklich nicht viele Versicherer an.


Gegen extreme Naturgewalten hilft nur eine Elementarversicherung!

Gegen Sturm-, Hagelschäden und Schäden durch Blitzschlag schützt Sie in der Regel Ihre Wohngebäudeversicherung. Weitere Schäden durch Naturereignisse, wie zum Beispiel Überschwemmung und Erdbeben, sind oft nicht versichert. Hier ist zusätzlicher Versicherungsschutz durch eine Elementarversicherung sinnvoll.

Ruinöse Schäden können zum Beispiel durch folgende Naturkatastrophen entstehen:

Überschwemmung und Rückstau – sorgt für Ebbe im Portemonnaie

Treten Flüsse zum Beispiel wegen Schneeschmelze über die Ufer, können ganze Landstriche zum Katastrophengebiet werden. Aber auch Harmloseres bringt Ungemach und Kosten mit sich: Wenn beispielsweise heftiger Regen den Versorgungskreislauf des Wassers überlastet und einen Rückstau in der Kanalisation verursacht. Oft wird dabei der Keller überschwemmt.

Erdbeben – die unterschätzte Gefahr

Die Erde bebt öfter als man denkt. Manchmal merkt man es kaum, doch bei heftigeren Erschütterungen sind die Folgen mitunter schlimm: Es kommt zum Beispiel zu Verschiebungen und Rissen im Mauerwerk, an Leitungen und Rohren, an Fenstern und Türen – bis hin zur Instabilität des gesamten Hauses.

Erdrutsch und Erdfall – mit einem Rutsch ist alles futsch

Die Redensart bringt es auf den Punkt. Meist von heftigen Regenfällen verursacht, begraben Erdrutsche beispielsweise in Hanglagen alles unter sich, was im Weg ist. Oder unter der Erde gelegene natürliche Hohlräume stürzen ein. Sinkt Ihr Haus dabei auch nur ein paar Zentimeter ab, kann das schlimme Folgen haben.

Schneedruck – weiße Pracht als drückende MachtMan sagt ja, dass eine Elementarversicherung sinnvoll sei. Stimmt das wirklich?

So schön schneebedeckte Häuser auch aussehen, so gefährlich kann die weiße Pracht werden. Je nach Witterung lasten mitunter enorme Schnee- und Eismassen auf den Dächern. Geben deshalb Dachstühle nach, brechen oder stürzen gar ein, kann die Reparatur ein kleines Vermögen kosten.

Lawinen – die vorprogrammierte Katastrophe

Wenn es um Eis und Schnee geht, liegen Faszination und Schrecken oft dicht beieinander. Ob witterungsbedingt oder durch unvorsichtige Skifahrer oder Wanderer verursacht: Donnert eine Lawine talabwärts, zieht sie eine Spur der Verwüstung – möglicherweise auch über Ihr Grundstück.

Verlassen Sie sich rund um die Uhr auf schnelle Hilfe durch ERGO.

Die Möglichkeit, Schäden durch Naturgefahren in Ihren Versicherungsschutz einzuschließen, ist fast überall gegeben. Eine wesentliche Rolle spielt dabei, wie groß die Gefahr in der jeweiligen Region ist, in der Ihr Haus steht.
Der Einschluss muss gar nicht mal so teuer sein – Super-Schutz bereits ab sieben Euro im Monat möglich

Schützen Sie Ihr Eigentum: mit dem kostenlosen SMS-Unwetter-Warnservice.

Lassen Sie uns gemeinsam über den passenden Versicherungsschutz für Sie sprechen.
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

ERGO – Versichern heißt verstehen.

Unverbindliche Anfrage an Finanz Concept Zerbst stellen!